Förderung & Finanzierung

 

Folgende Finanzierungs- & Förderungsmöglichkeiten sind möglich. Bitte informieren Sie sich direkt beim jeweiligen Anbieter/Träger. 

KfW
Bildungsdarlehen
ab 120€/mtl.

Antragsstellung über: www.bildungskreditonline.bva.bund.de

Kostenfreie Servicenummer 0800 539 9003, Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr.

Weitere Informationen zum Kredit erhalten Sie hier: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Studieren-Qualifizieren/Förderprodukte/Bildungskredit-(173)/

BAföG

Schüler-BAföG ohne Rückzahlung 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/schueler-bafoeg.html

REHA Maßnahme

Volle Kostenübernahme bei Reha-Maßnahme durch die Deutsche Rentenversicherung  

Tel.: 0800 / 100048015

 

Voraussetzungen:

Der Antragsteller muß individuell Rehamaßnahme über die DRV (Deutsche Rentenversicherung) beantragen.

 

Link zu den Anträgen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Reha/Reha-Antragstellung/reha_antragstellung.html

Folgende Anträge werden benötigt: Hauptantrag G 0100 und E 0111

 

Bei gesetzlich Krankenversicherten ist der Antrag G 0120 d

urch die Versicherung auszufüllen 

Formulare für den Arzt: S 0050 und S 0051

 

Link zum Formularpaket

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/Formularpakete/01_versicherte/reha/_DRV_Paket_Rehabilitation_Med_Rehabilitation.html

Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit / Jobcenter

Den Bildungsgutschein kann jeder Arbeitnehmer erhalten.

Dieser kann jedoch begrenzt sein auf eine gewisse Zeit oder bestimmte Bildungsziele.

Achtung: 

Der Bildungsgutschein muss VOR Antritt der Ausbildung wieder bei der Agentur für Arbeit abgegeben werden.

Antragstellung: Telefonisch bei der Agentur für Arbeit Tel.: 0800/4555500

oder https://www.arbeitsagentur.de/eservices